Nickelelektrolyt glänzend - Glanznickel für private Verwendung

Artikelnummer: 1042

Lösung für das galvanische Vernickeln von Gegenständen.

Damit lassen sich Gegenstände ganz einfach selbst vernickeln.

Dieser Elektrolyt ist frei verkäuflich!

Kategorie: Elektrolyte

Inhalt

ab 16,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Galvanischer Nickelelektrolyt für das selbst Vernickeln.

Unser hochwertiger galvanischer Nickelektrolyt wurde speziell für das selbst Vernickeln entwickelt und darf ohne Endverbleibserklärung an Privatpersonen verkauft werden.

Abhängig vom Material des Werkstücks sowie der detaillierten Vorgehensweise beim Vernickeln erzielen Sie folgende Ergebnisse:

  • zuverlässiger Korrosionsschutz durch eine Schichtkombination wie beispielsweise Kupfer-Nickel
  • chemisch beständige Schutzschicht vor verdünnten Säuren, Laugen sowie Luft und Wasser
  • Diffusionsschutz für nachfolgende Galvanisierungen
  • dekorativer Schutzüberzug mit hochglänzender Oberfläche, der zugleich als Verschleißschutz dient.

Als galvanischer Nickelelektrolyt eignet sich unser Produkt für die Badgalvanik sowie für die Stiftgalvanik (Tampongalvanik). Beim Vernickeln bleiben die magnetischen Eigenschaften des Werkstücks erhalten und es weist eine hochglänzende silberähnliche Farbe mit dezentem Gelbton auf. Genauso überzeugend wie das Endergebnis ist die hohe Abscheidungsgeschwindigkeit, die der Nickelelektrolyt aufweist.

Vernickeln Sie ein komplex konstruiertes Werkstück mit Rundungen und Innenflächen, empfehlen wir das unkomplizierte chemische Vernickeln mit unserem stromlos Nickel-Verfahren.

Galvanisch Nickel - dekorativ oder Schutzschicht

Soll ein einfach geformtes Werkstück oder Bauteil mit einer Schutzschicht versehen werden, empfehlen wir die Kombination aus Kupfer und Nickel. Auf diese Weise erzielen Sie gleich einen zuverlässigen Korrosionsschutz, den Sie ansonsten mit reinem Vernickeln nur mit einer Schichtdicke von 25 bis 50 µm erzielen würden. Denn erst ab diesen Dicken weist die Beschichtung die erforderliche Porenfreiheit auf, da Nickelelektrolyte sich immer feinporig abscheiden.

Allerdings schützt galvanisch Nickel nicht nur vor Korrosion. Die unkompliziert aufzubringende Beschichtung ist sehr beständig gegen verdünnte Säuren und Laugen und dient als Verschleißschutz.

Sind mehrere Galvanisierungs-Schritte mit Schichten aus unterschiedlichen Metallen geplant, bietet sich ein galvanischer Nickelelektrolyt als Sperrschicht an. Auf diese Weise verhindern Sie die Diffusion oder die Farbvermischung verschiedener Schichten. Dabei ist es bei allen Verfahren unerheblich, ob Sie unseren Nickelelektrolyt für die Badgalvanik oder die Stiftgalvanik (Tampongalvanik) nutzen.

Für die dekorative Beschichtung bietet sich die Kombination aus Glanznickel und Chrom an, um zuverlässig ebene Oberflächen zu erzielen, wobei je nach Verwendung das reine Glanzvernickeln ausreichen kann.

Anwendungshinweise für unseren Nickelektrolyten (Glanznickel)

Der leistungsstarke Nickelelektrolyt zum selbst Vernickeln wird bevorzugt bei Raumtemperatur im Bereich von 15 bis 30 °C verarbeitet. Er eignet sich für alle gängigen Metalle, Halb- und Edelmetalle mit Ausnahme von Aluminium (Aluminium muss zuvor mit "Nickel-Strike" und "stromlos Nickel" beschichtet werden), Chrom und Titan.
Planen Sie, Edelstahl selbst zu vernickeln, nutzen Sie zur Erhöhung der Haftfestigkeit bitte unbedingt zur Vorbehandlung unseren Nickel-Strike.

Vor dem galvanischen Vernickeln reinigen Sie das Werkstück besonders gründlich. Entfernen Sie Rost vollständig und entfetten Sie das Bauteil z.B. mit Alkohol. Arbeiten Sie dabei unbedingt mit sauberen Einweghandschuhen, um kein Hautfett auf das Werkstück zu übertragen.

Achten Sie bitte, abhängig von der genutzten Galvanik-Methode, auf die nachfolgenden Empfehlungen:

Badgalvanik

ca. 10V (5-15V)

Stiftgalvanik

ca. 12V (8-14V)

Stromdichte

1-5A/dm²

Arbeitstemperatur

15-60°C

pH-Wert

4-4,5


Halten Sie die vorgegebenen Parameter ein, bildet sich auf dem Bauteil eine glänzende und gleichmäßige Nickelschicht.

Sie haben Fragen zum selbst Vernickeln mit unserem Nickelelektrolyt oder zu anderen Produkten aus unserem Shop wie Kupfer- oder Chromelektrolyt zum selbst beschichten? Kontaktieren Sie unsere Experten - wir beraten Sie gerne. 



Kennzeichnung des Gemisches:

Nickelelektrolyt glänzend
(enthält Nickel(II)-sulfat, Nickel(II)-chlorid, Nickel(II)-acetat, Borsäure)

GHS07
Signalwort: Achtung

H-Sätze:
H317: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

P-Sätze:
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P260: Aerosol nicht einatmen.
P280: Schutzhandschuhe / Augenschutz tragen.
P302 + P352: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P501: Inhalt/Behälter Sondermüll zuführen.

EUH208: Enthält Nickel(II)-Sulfat, Nickel(II)-Chlorid, Nickel(II)-Acetat, Nickel(II)-Sulfamat . Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
4 von 5 Top für den Hodeybereich!

Für den Hobbybereich, sehr gutes Produkt!

., 13.11.2018
4 von 5 Funktioniert wie erhofft!

Habe Stahl und Messing damit einwandfrei vernickeln können. Werde das Produkt nun einsetzen. Auf der Soll Seite hätte ich gerne etwas ausführlichere Info über Sicherheitsmaßnahmen beim Gebrauch und Hinweise zur richtigen Entsorgung dieser Chemikalien. Genügen zum Beispiel Augenschutz, Gummihandschuhe und eine Halbmaske mit Chemiefilter?

., 03.01.2019
5 von 5 Sehr zufrieden

endlich gibt es mal ein Nickelelektrolyt den man frei kaufen darf. Ich habe damit sehr schöne und glänzende Schichten erreicht.

., 07.01.2019
Einträge gesamt: 3

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.